Christian Wagner FILMS | Weiterbildung beim Workshop von Ray Roman
51519
post-template-default,single,single-post,postid-51519,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,,grid_1300,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Weiterbildung beim Workshop von Ray Roman

Im vergangenen Herbst bereits nahm ich am Workshop zum Thema „Wedding Cinema“ von Ray Roman teil. Wer ist Ray Roman? Einer der Top-Hochzeitsfilmer weltweit. Für zwei Tage gings deshalb für mich nach München, denn ich wollte unbedingt mit dabei sein. Schon lange verfolge ich seine Filme und hab auch schon einen Online Workshop gesehen. Es ging sowohl um die Kameratechnik, aber auch um das rundherum. Wie bereite ich mich richtig vor zusammen mit dem Brautpaar, welche gestalterischen Elemente (z.B. bei den Vorbereitungen der Braut oder Bräutigam, beim ersten aufeinandertreffen) kann man in einen Hochzeitsfilm mit reinpacken, um die Hochzeit des Paares am Ende wie einen kleinen Kinofilm wirken zu lassen. Natürlich waren einige technische Details bereits bekannt, aber manchmal muss es einfach „Klick“ machen, damit die jeweiligen Elemente auch richtig einsetzt. Zudem gab es einiges an Wissen von der Planung des Filmes bis zum Schnitt. Ich freue mich schon, dies zukünftig bei meinen Brautpaaren an ihrem ganz besonderen Tag auch direkt umzusetzen. Ich selbst war begeistert Ray Roman persönlich kennenzulernen und kann es anderen Kollegen im Bereich Wedding Cinematography nur empfehlen.

 

Schaut mal auf seiner Seite vorbei:
http://rayromanfilms.com/