Christian Wagner FILMS | Warum ist es wichtig einen Hochzeitsvideografen zu haben?
52631
post-template-default,single,single-post,postid-52631,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,,grid_1300,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Warum ist es wichtig einen Hochzeitsvideografen zu haben?


Herzlichen Glückwunsch zu eurer Verlobung!

Das ist ein bedeutender Schritt in eurem Leben und ich weiß, dass ihr natürlich den perfekten Tag erleben wollt. Es steckt viel Arbeit hinter der Planung einer Hochzeit. Ich bin da, um euch hoffentlich bei einem Punkt zu helfen: die Einstellung eines Hochzeitsvideografen!
Einen Videografen an eurer Hochzeit zu haben hat sich vom Luxus zur allgemeinen Notwendigkeit auf einer Hochzeit entwickelt. Sich später Fotos anzusehen ist eine Sache, sicher, aber wenn man das mit einem Film dieses einmaligen Tages verbindet, der all die lachenden Gesichter und glücklichen Tränen einfängt, ergibt sich so eine ganz andere Erfahrung, bei der Standbilder allein nicht mithalten können.
Hochzeiten sind teuer. Das verstehe ich vollkommen! Das Kleid, die Location, das Essen – die Dinge summieren sich. Videografie steht dabei oft am Ende der „Must have“ Liste. Und weil das so ist, verpassen manche Paare einen hochwertigen Film ihrer eigenen Hochzeit.


Vielleicht bin ich etwas parteiisch, aber ich finde das tragisch!

Seht es mal von dieser Seite: euer Hochzeitstag ist einer der bedeutendsten Tage in eurem Leben. Nachdem die Dankeskarten geschrieben, die Blumen ausgetrocknet sind, das Kleid am Speicher verstaut ist, wollt ihr euch an euren Tag und all die schönen Momente erinnern. Euren Hochzeitsfilm anzusehen, wird euch die Erlebnisse und das Gefühl wiederbringen und euch erlauben, es für den Rest eures Lebens immer wieder zu tun.
Ich liebe Hochzeiten. Ich liebe Emotionen und ich liebe die Liebe. Okay, auch das Essen, aber das ist nicht wirklich wichtig hier. Aber was ich am meisten liebe am Filmen von Hochzeiten sind all die liebevollen Momente. Ich habe das Privileg euer Lachen, die Freudentränen und die schrecklichen Tanzschritte festzuhalten. Und ich kann diese Momente und Erinnerungen an Paare weitergeben, die sie für den Rest ihres Lebens in Ehren halten werden.


Grundsätzlich gilt: Foto und Video gehen Hand in Hand. Sie komplettieren sich gegenseitig und geben Euch – dem Paar – alles, was ihr braucht, um euch an eure Hochzeit zu erinnern. So etwas sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ich habe Fotos und Video bei Anjas und Johannes Hochzeit gemacht. Ihr Tag war wirklich wunderschön und ich bin so froh, dass sie mich gefragt haben, an diesem Tag bei ihnen zu sein!


Blogeintrag im englischen Original von CRM Media